Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

Annette Maier wurde in Eichendorf, Niederbayern geboren. Aufgewachsen ist sie in Grafrath, in der Nähe von München. 

Seit dem Studium der Amerikanistik und Germanistik ist sie berufstätig als Redakteurin, Moderatorin und Autorin.

Ihre Studien- und Auslandsaufenthalte führen sie immer wieder in ferne Länder, auch für längere Zeit in die USA und mit dem Rucksack vor allem nach Lateinamerika. Alles was sie erlebt wird sichtbar in der Kunst. Sie verbindet innen und außen, Nähe und Ferne - in leichten Momentaufnahmen und in konzentrierten spannungsreichen Verdichtungen. 

Annette Maier nutzt die unterschiedlichsten Materialien und Werkzeuge. Sie arbeitet mit Holz, Ton und Wachs, mit Draht und Bronze. Manchmal arbeitet sie fein mit dem Schnitzeisen, manchmal grob mit der Kettensäge. 

Die Künstlerin lässt auch Objekte aus Fundstücken entstehen, die sie weiter verarbeitet und in einen neuen Zusammenhang bringt.  Sie experimentiert mit den verschiedensten Techniken und entdeckt dabei immer wieder neue Richtungen. Es entstehen Mixed Media Bilder mit außergewöhnlichen Mischungen - aus Acryl, Ölkreide und Kohle. 

 

 

Künstlerische Weiterbildung

Mehrjährige Weiterbildungen bei Gisela Drescher

Holzbildhauer Workshops bei Hermann Bigelmayr

Bildhauerisches Arbeiten mit der Kettensäge bei Johannes Hofbauer und Gershom von Schwarze 

Plastisches Arbeiten mit Ton an der Internationalen Sommerakademie im Bildwerk Frauenau bei Gabi Hanner sowie bei Max Wagner 

 

 

Aktuelle Ausstellungen

2018

Bilder und Skulpturen - Geranienhaus, Nymphenburger Schlosspark, München, August/September 2018

Jahresausstellung, Pasinger Fabrik, München, Oktober 2018

Herbstausstellung Kunst und Handwerk, München, November 2018

  

2017

Frühlingsfest der Kunst, München-Aubing, UBO 9, April/Mai 2017  

Kunst an der Würm, Zehentstadel, München Obermenzing, Mai 2017

Jahresausstellung, Pasinger Fabrik, München, Oktober 2017

Ausstellung "Trauernde", Himmelfahrtskirche München Sendling, April

 

2016

Künstlerspectrum Pasing, Jahresausstellung in der Pasinger Fabrik München

Künstlerfest München-West,  UBO 9 in Aubing

 

2015:   

„köpfe und körper", Schloss Blutenburg, München, mit Petra Herrmann

 

Mitgliedschaft